halle-neustadt.info

Logo Halle-Neustadt
Skip to: site navigation/presentation

Herzlich Willkommen liebe Senioren

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Donnerstag 01 Februar 2007 17:18:04 von Dornröschen
sonrisa.gifDer Offene Seniorenbereich erweist sich für einen großen Teil der älteren Generation in Halle-Neustadt als ein entscheidender Anlaufpunkt für eine aktive Bildungs-und Freizeitgestaltung.
Der Schwerpunkt der Arbeit liegt darin, Angebote für ein aktives, selbstbestimmtes und froh machendes Leben im Alter zu schaffen. Blick in den Seniorenbereich Wir verweisen mit Stolz auf 7155 BesucherInnen, die im Jahr 2006 an 768 Veranstaltungen, das Angebot im Dornröschen nutzten. Unsere Angebote werden von einer hauptamtlichen Mitarbeiterin die diesen Bereich leitet und mehreren Ehrenamtlichen in Liebe vorbereitet und durchgeführt. So leitet Herr Gedecke (ehemals „Expert- Gedecke“ im Steinweg) einen unserer Computerkurse ehrenamtlich. Frau Blättermann (75, langjährige Nutzerin) sagt: „Ich weiß gar nicht was ich ohne mein „Dornröschen“ machen sollte“.
Den gesamten Artikel inklusive des kompletten Veranstaltungsplans für den Monat April finden Sie unterhalb bei mehr... .
Mit lieben Grüßen das „Dornröschen“
Nicht hinter riesigen Dornenhecken, aber doch ein wenig im Häusermeer von Halle- Neustadt verborgen, liegt die Begegnungsstätte „Dornröschen“. Die Einrichtung der AWO KV Halle e.V. vereint unter ihrem Dach auf 1200 m2 verschiedenste soziale Angebote. Einen hundert jährigen Schlaf findet man hier nicht, denn ein putz munteres und lebendiges Haus heißt jede/n seiner BesucherInnen willkommen.
Ein Haus der Generationen ist das „Dornröschen“ und steht jedem offen.
 
Der Offene Seniorenbereich erweist sich für einen großen Teil der älteren Generation in Halle-Neustadt als ein entscheidender Anlauf­punkt für eine aktive Bildungs-  und Freizeitgestaltung.
 
Die Förderung der Selbstständigkeit und verschiedener Kompetenzen bis ins hohe Alter gehört zu den zentralen seniorenpolitischen Zielsetzungen der Bundesregierung.
 
Der Schwerpunkt der Arbeit liegt darin, Angebote für ein aktives, selbstbestimmtes und froh machendes Leben im Alter zu schaffen.
Die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben bietet Gemeinschaft, fördert Kommunikation, bereitet Freude und beugt Vereinsamung vor.
Für die psychische Fitness aber auch zur Förderung der Kommunikationsfähigkeit ist das Gedächtnistraining von großer Bedeutung. Beim Computerkurs gehört der Umgang mit den neuen Kommunikationstechnologien dazu.
Der Seniorentanz, von Sportmedizinern als die geeignetste Sportart im Alter empfohlen, fördert die geistige und körperliche Beweglichkeit, die Konzentration, Koordination und Ausdauer. Tanz ist Ausdruck von Lebensfreude und schafft ein seelisches Gleichgewicht. Unsere Gymnastikgruppen verbessern und erhalten die körperliche Aktivität. Die Handarbeits-, Spiele- bzw. Kaffeenachmittage in geselliger und harmonischer Atmos­phäre geben den Besuchern das Gefühl der Geborgenheit, der Akzeptanz ihrer Situation.
Wir sehen unsere Aufgabe darin, älteren Menschen einen für sie schützenden Rahmen anzubieten, in dem sie zwischenmenschliche Kontakte knüpfen, sich im Sinne von mehr Selbstverwirklichung und Autonomie entwickeln, sowie ihre Kompetenzen erweitern konnten.
 
Wir verweisen mit Stolz auf 7155 BesucherInnen, die im Jahr 2006 an 768 Veranstaltungen, das Angebot im Dornröschen nutzten. Unsere Angebote werden von einer hauptamtlichen Mitarbeiterin die diesen Bereich leitet und mehreren Ehrenamtlichen in Liebe vorbereitet und durchgeführt. So leitet  Herr Gedecke (ehemals „Expert- Gedecke“ im Steinweg) einen unserer Computerkurse ehrenamtlich.
 
Frau Blättermann (75, langjährige Nutzerin) sagt: „Ich weiß gar nicht was ich ohne mein „Dornröschen“ machen sollte“.
 
 

Veranstaltungen des Seniorenbereiches der Begegnungsstätte
„Dornröschen“ der AWO Kreisverband Halle e.V.
06122 Halle, Hallorenstr.31a Telefon: 0345/ 8059982

April 2007

Mo. 02.04.  

09:30 – 11:00            Gedächtnistraining
13:30 – 16:00            Kreativkurs
14:00 – 16:00            Hockergymnastik / Kaffeeklatsch

Di. 03.04.  

09:00 – 12:00            Töpferkurs
12:00 – 17:00            Treff der Skatfreunde
14:00 – 16:00            Kaffeenachmittag – „Ostergeschichten“

Mi. 04.04.  

09:30 – 12:00            Seniorentanzkurs
13:00 – 14:30            Round Dance für Einsteiger
14:00 – 16:00            Handarbeiten, Kartenspiele, Gespräche

Do. 05.04.  

09:30 – 10:30            Gymnastik - Gruppe 1
10:45 – 11:45            Gymnastik - Gruppe 2
13:00 – 14:30            Seniorentanzkurs
14:00 – 16:00            PC - Kurs für Fortgestrittene
14:45 – 16:15            Seniorentanzkurs für Einsteiger

 

Fr. 06.04. – Mo. 09.04. geschlossen

Wir wünschen unseren Senioren / Innen frohe Osterfeiertage!!!

Di. 10.04.

09:00 – 12:00            Töpferkurs
10:00 – 12:00            PC – Kurs für Einsteiger (1)
12:00 – 17:00            Treff der Skatfreunde
14:00 – 16:00            Kaffeenachmittag –  Frühlingslieder

Mi. 11.04.  

09:30 – 12:00            Seniorentanzkurs
13:00 – 14:30            Square Dance
14:00 – 16:00            Handarbeiten, Kartenspiele, Gespräche

Do. 12.04.  

09:30 – 10:30            Gymnastik - Gruppe 1
10:00 – 12:00            PC – Kurs für Einsteiger (2)
10:45 – 11:45            Gymnastik - Gruppe 2
13:00 – 14:30            Seniorentanzkurs
14:00 – 16:00            PC - Kurs für Fortgestrittene
14:45 – 16:15            Seniorentanzkurs für Einsteiger
      
Fr. 13.04. 

09:00                        Seniorenfrühstück   
10:00                        Ausflug zum Hallorenmuseum  „Im Zeichen des Hasen“

Sa. 14.04.  

18:00                        Konzert in der Maria Magdalenen -Kapelle/ Moritzburg

                                “Die Ostergeschichte“ von  Max Drischner mit dem Konzerthallenchor

                                 Halle e.V.   

Mo. 16.04.  

09:30 – 11:00            Gedächtnistraining
13:30 – 16:00            Kreativkurs
14:00 – 16:00            Hockergymnastik / Kaffeeklatsch

Di. 17.04.  

09:00 – 12:00            Töpferkurs
10:00 – 12:00            PC – Kurs für Einsteiger (1)
12:00 – 17:00            Treff der Skatfreunde
14:00 – 16:00            Kaffeenachmittag-Verabschiedung unserer Ein-Euro Mitarbeiter

Mi. 18.04.  

09:30 – 12:00            Seniorentanzkurs
13:00 – 14.30            Round Dance für Fortgeschrittene
14:00 – 16:00            Handarbeiten, Kartenspiele, Gespräche    
      

Do. 19.04.  

09:30 – 10:30            Gymnastik - Gruppe 1
10:00 – 12:00            PC – Kurs für Einsteiger (2)
10:45 – 11:45            Gymnastik – Gruppe 2 
13:00 – 14:30            Seniorentanzkurs
14:00 – 16:00            PC - Kurs für Fortgestrittene
14:45 – 16:15            Seniorentanzkurs für Einsteiger
16:00 – 18:00            Bürgersprechstunde mit Thomas Felke

Fr. 20.04.  

09:00                         Seniorenfrühstück
10:00                         Spaziergang zum „Lädchen“ - Kuhgasse

So. 22.04.  

14:00 – 16:00            Kaffeenachmittag - zu Gast:

                                  Märchenfee Ch. Ehrhardt – Boy und M. Geserick

Mo. 23.04.  

09:30 – 11:00            Gedächtnistraining
13:30 – 16:00            Kreativkurs 
14:00 – 16:00            Hockergymnastik / Kaffeeklatsch

Di. 24.04.  

09:00 – 12:00            Töpferkurs
10:00 – 12:00            PC – Kurs für Einsteiger (1)
12:00 – 17:00            Treff der Skatfreunde
14:00 – 16:00            Kaffeenachmittag - Bingo

Mi. 25.04.  

09:30 – 12:00            Seniorentanzkurs
14:00 – 16:00            Handarbeiten, Kartenspiele, Gespräche

Do. 26.04.  

09:30 – 10:30            Gymnastik – Gruppe 1
10:00 – 12:00            PC – Kurs für Einsteiger (2)
10:45 – 11:45            Gymnastik – Gruppe 2 
13:00 – 14:30            Seniorentanzkurs
14:00 – 16:00            PC - Kurs für Fortgestrittene
14:45 – 16:15            Seniorentanzkurs für Einsteiger

Fr. 27.04.  

09:00                        Seniorenfrühstück
10:00                        Ausflug zur Foto-Ausstellung
                                „Brunnen in Halle“ von G. Hensling Begegnungsstätte Röpziger Str.18

Am Mo. 30.04. und Di. 01.05. ist der Seniorenbereich geschlossen!

 

 


Auch Vorruheständler und Arbeitslose sind herzlich willkommen!