halle-neustadt.info

Logo Halle-Neustadt
Skip to: site navigation/presentation

Bewohner werden zu Gutachtern

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Mittwoch 21 Mai 2003 17:39:33 von pawel
news.gifDie Mitteldeutsche Zeitung schrieb am Dienstag 20.05.2003: "Wie soll es künftig in Halle-Neustadts Mitte aussehen? Welche Vorschläge gibt es für das Zentrum des größten Stadtteils der Saalestadt? Wodurch kann dieser Bereich belebt und dadurch attraktiver werden? Bei der Antwort auf diese Fragen haben die Einwohner des Stadtteils Gelegenheit mitzureden. Nun auch in einer speziellen Form - als Experten in eigener Sache. Das teilte gestern die Stadt mit.

Etwa 30 so genannte Bürgergutachter, die nach dem Zufallsprinzip unter den Bewohnern Halle-Neustdts ausgewählt wurden, werden laut Auskunft des städtischen Presseamts an zwei Wochenenden im Juni ihre Anregungen und Vorstellungen zur Ausstattung der Passage und zur Gestaltung der Freiflächen und anderer öffentlicher Räume darstellen."', '"Bevor die Gutachter selbst tätig werden, so die Stadt weiter, informieren Experten sie über den Stand der Planungen und erläutern unter andrem Beispiele zur Gestaltung von Grün- und Freiflächen in Zentren. Zur Vorbereitung wird das Stadtteilmangagment, das von der Stadt mit der Durchführung des Gutachterverfahrens beauftragt wurde, mit verschiedenen Interessengruppen Workshops durchführen - beispielsweise mit Menschen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind. Auch diese Ergebnisse sollen dann an die Bürgergutachter weitergegeben werden.

Zur Einstimmung auf das Verfahren gibt es am Montag, 26.Mai, um 17.00 Uhr im Stadtteilbüro Halle-Neustadt am Bruchsee 16 (im GWG-Gebäude) eine Informationsveranstaltung, an der ein Mitglied der Stiftung "Mitarbeit" aus Bonn teilnimmt. Interessierte Bürger, so die Stadt, sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen."